Meister! Wiederholungstäter! A-Klasse wir kommen!

Veröffentlicht am 24.05.2016 von Jennifer Krämer

Zum Abschluss der Meisterschaftsrunde feierten wir zunächst in Bitzen mit Bier und dem Sekt-Geschenk der Gastgeber.

P1020470w P1020458w P1020468w

Und wir schossen unsere „Meister-Fotos“ mit der Mannschaft und den Helfern in den Meister-Shirts. Hans-Joachim Nöller hatte wieder ein Banner angefertigt.

IMG-20160522-WA0005-1 P1020464a

Anschließend fuhren wir hupend im Autokorso nach Almersbach und feierten am Sportplatz weiter mit Mannschaft, Helfern, Fans und Freunden! Nicht nur die Meisterschaft der ersten Mannschaft, sondern auch den souveränen Klassenerhalt der zweiten Mannschaft, was nach einem Aufstieg von der D-Klasse in die C-Klasse nicht immer so einfach ist. Wir haben es gepackt!

20160522_192000

Es gab auch noch ein paar Worte vom Vorsitzenden und ein paar Ehrungen, durchgeführt von Betreuerin Jenny Krämer und Kapitän Christian Nöller.

Kleine Präsente gab es für die Torschützen- und Einsatzkönige, sowie die „Meister-Trainer“ Semjon Brückmann und Steffen Staats. Toschützenkönige der zweiten Mannschaft sind Markus Brückner und Isa Özcan mit je 6 Toren und bei der ersten Mannschaft Artur Buchholz und Roberto Roma mit je 21 Toren. Bei beiden Teams hatt der zunächst zweitplatzierte im letzten Spiel noch ausgeglichen. Die meisten Einsätze hatten Daniel Schmidt (24 Spiele, zweite Mannschaft) und Walter Buchholz (25 Spiele, erste Mannschaft).

P1020489aw

Die beiden Trainer bekamen vom Team als Dankeschön für ihre Arbeit auch noch eine Aufmerksamkeit in Form des original SSV-Trikots mit Unterschriften der Spieler und einen Essensgutschein.

P1020493aw

Bei Bier, alkoholfreien Getränken und Würstchen mit Salaten (danke an die Spenden) wurde gemeinsam gefeiert. Am Schluss wurde das Zelt, welches Kai Jösch dem Verein geliehen hatte (Danke dafür), noch gemeinsam abgebaut.

P1020500w

An dieser Stelle noch mal ein Dank an alle Helfer, die heute und während der gesamten Saison für den Verein alles gegeben haben (Spieler, Trainer, Betreuerinnen, Freunde, Vorstand…)! Besonders ist hier auch das Hüttenteam Karin Nöller, Jutta Kölbach, Pia Nöller und Peter Hälbig zu erwähnen. Und ohne Karin hätten die Jungs auch keine sauberen Trikots und Kabinen gehabt. Vielen vielen Dank! Am Freitag, 27.5.16 findet um halb acht noch das Kreismeisterschaftsspiel in Alpenrod statt (wurde verlegt). Dann ist die Saison wirklich rum. (jk)

Fotos: Karin Nöller, Irsan Demirol und Jenny Krämer